Buchtipps
Der Delikatessenshop

Carpe Diem Literaturpreis 2018

Der Carpe Diem Literaturpreis für das Jahr 2018 ging an die Autorin Ursula Anna Polgar für ihr Werk „Eisblumen“, welches in der „Carpe Diem Literaturjournal“-Ausgabe 89 erschien.

In die Bewertung mit einbezogen wurden wie immer jene literarischen Werke, die im Zeitraum der Winterausgabe des Vorjahres bis zur Herbstausgabe des aktuellen Jahres im „Carpe Diem Literaturjournal“ erschienen.

Literaturpreis-Jurorin Barbara Fränzl überreichte den Preis und gratulierte auch im Namen der übrigen Juroren gemeinsam mit der stellvertretenden Referatsleiterin Lisa Werstatt und Obmann Martin Birnecker. „Ich war wirklich sehr überrascht“, ergänzte die Autorin, als sie das Siegerwerk dem Publikum vortrug. „Mir bedeutet diese Ehrung sehr viel.“

Freut sich sehr über die begehrte Auszeichnung: Ursula Anna Polgar


Über die Autorin:

Ursula Anna Polgar, Jahrgang 1973, lebt in der „Buckligen Welt“ und ist stetiger Gast der „Carpe Diem Literaturplattform Bucklige Welt“.