Adi Michel, Autor

Adi Michel

geb. 08.11.1952 in Baden;
pensionierter Pflichtschullehrer

Instrumente: Saiten- und Tasteninstrumente;
künstlerische Tätigkeit als Musiker, Komponist, Texter, Kabarettist, Autor und Verfasser von Sachbüchern („Musikgeschichte des Piestingtals“, „Gaststätten des Piestingtals“, Bildband mit dem Fotografen Christian Handl „Das biedermeierliche Piestingtal“), „Vielberühmtes Piestingtal“ (1.000 Berühmtheiten aus 1.000 Jahren Piestingtal), Wanderführer („Wanderbares Piestingtal“)

musikalische Werke: 2 Messen („Praktikable Messe in E-Dur für Singstimmen, Gitarren, Flöten und Keyboards“, „Volkstümliche Messe“);
Ensemblestücke für Volks- und Blasmusik, Stücke für Klavier, bzw. Gitarre;
über 500 Lieder (Balladen, Rock, Klassik, Volksmusik, Songs) vornehmlich in Deutsch und Englisch

Mitwirkung in etlichen renommierten Musikgruppen in verschiedenen Genres:
die wichtigsten: (S)TOP 7, Farce Musica, die Biedermeier, Beatles4Ever, Adi & Eddie, Gemischter Chor Pernitz, Raimund Trio, Schrachel, Tonträger solo und von allen Formationen;
geistiger Vater des Literatur-Cafés in Pernitz;
seit 1991 Autor, Regisseur und Akteur bei der Faschingsgilde der Pernitzer „Rappelköpfe“;
Mitglied der „Carpe Diem Literaturplattform Piestingtal“