Die Literaturplattform Piestingtal ist eine Einrichtung des Vereins Carpe Diem. Unsere Mitglieder, welche großteils aus der Region stammen, treffen sich zu regelmäßigen Autor/innenrunden, bei denen es den Teilnehmenden möglich ist, in zwangloser Atmosphäre regen Gedankenaustausch zu halten. Zu philosophieren. Sich gegenseitig in der Kunst des Schreibens zu unterrichten. Schlichtweg, sich gemeinsam der „LIEBE ZUM SCHREIBEN“ zu widmen. Des Weiteren organisiert diese literarisch sehr aktive Gruppe diverse gemeinsame Lesungen, Veröffentlichungen in Zeitschriften und gemeinsamen Büchern und vieles mehr.
Den Autorinnen und Autoren sind die Zusammenarbeit mit der jeweiligen Heimatgemeinde, die Mitwirkung bei Veranstaltungen und die Zusammenarbeit mit anderen Schreibgruppen große Anliegen.
Auf diese Weise wollen wir für die Region Piestingtal eine Literaturplattform darstellen, welche für Autorinnen und Autoren jeden Alters, Neulinge und erfahrene Schreiberinnen und Schreiber, vor allem auch für jene, die (bisher) noch keine Möglichkeit hatten, ihre Texte einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, zur Verfügung steht.

Wir laden Dich herzlich ein, unverbindlich an einem unserer Treffen teilzunehmen und uns kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft gebunden.

„Carpe diem“ heißt wörtlich übersetzt: „Pflücke den Tag“
Sinngemäß: „Nütze den Tag“
Lass den Tag, die Gelegenheit, die Zeit, Deine Gedanken nicht ungenützt an Dir vorübergehen.
Für uns bedeutet dies auch: Nütze Deine Fähigkeiten und strebe danach, sie zu verbessern.
Höre nie auf, nach neuem Wissen und neuen Erkenntnissen zu streben. Gib Deinem Leben einen Sinn!

 

Du bist herzlich willkommen, Dich zu uns zu gesellen!

 

Zur Zeit finden unsere monatlichen Autorentreffen jeden zweiten Mittwoch im Monat statt. Die jeweilige Ankündigung findest Du unter Ankündigungen.

Bei Fragen wende Dich an Wolfgang Fenz, siehe dazu Anfragen/Kontakte.